Fimo-Bleistifte

Auf der Kreativ-Messe in Frankfurt hatten Faltkarten.com auch eine Fimo-Bastelaktion. Dort konnte man Kugelschreiber mit Fimo ummanteln. Die Mine wird natürlich vorher herausgenommen, bevor es in den Ofen geht.

Heute habe ich mit Kindern Fimo-Bleistifte gemacht. Ich finde, sie sind super geworden. Man muss die Fimo-Schicht allerdings noch etwas dünner machen, da man ja den Bleistift auch nach und nach "wegspitzt". 



Die Bleistifte lassen sich problemlos bei 110°C im Ofen "backen", so dass das Fimo schön fest wird. Mit oder ohne Umluft ist eigentlich egal. 
Viel Spaß beim eventuellen Nachbasteln!

Lieben Gruß,
Dagmar

Kommentare

  1. Echt super Aktion war das, das habe ich auch gesehen. War auch mit den Werbebannern nicht zu übersehen :D LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen