Montag, 14. Dezember 2015

Fimo-Bleistifte

Auf der Kreativ-Messe in Frankfurt hatten Faltkarten.com auch eine Fimo-Bastelaktion. Dort konnte man Kugelschreiber mit Fimo ummanteln. Die Mine wird natürlich vorher herausgenommen, bevor es in den Ofen geht.

Heute habe ich mit Kindern Fimo-Bleistifte gemacht. Ich finde, sie sind super geworden. Man muss die Fimo-Schicht allerdings noch etwas dünner machen, da man ja den Bleistift auch nach und nach "wegspitzt". 



Die Bleistifte lassen sich problemlos bei 110°C im Ofen "backen", so dass das Fimo schön fest wird. Mit oder ohne Umluft ist eigentlich egal. 
Viel Spaß beim eventuellen Nachbasteln!

Lieben Gruß,
Dagmar

1 Kommentar:

  1. Echt super Aktion war das, das habe ich auch gesehen. War auch mit den Werbebannern nicht zu übersehen :D LG

    AntwortenLöschen