Dienstag, 3. November 2015

Leporello Kärtchen

Guten Abend! 
Die Kreativ-Messe in Frankfurt war wieder toll! Ich habe einige neue Ideen bekommen (als hätte ich nicht schon genug). Eine Faltart für ein Leperollo Kärtchen gefiel mir besonders gut und daher habe ich zu Hause einfach versucht, es mit dem Falzbrett nachzufalten. Ich bin da nach Augenmaß gegangen und herausgekommen ist dies:



Man kann die Karte bestimmt noch größer machen, wenn man 30x30cm Papier nimmt. Ich habe die beiden kleinen Kärtchen oben aus einem DinA4 Blatt herausbekommen.

Als Basis habe ich von Faltkarten das tolle 300g Papier genommen. Ein Traum! Sehr stabil, weiß und glatt. Und nochmal: stabil!!! Gerade für so eine Faltart muss die Karte hinstellbar sein. 
Auch die anderen Designpapiere sowie mein allerliebstes Kraftpapier ist von Faltkarten. Ich kann vor allem das Kraftpapier in braun empfehlen. 
Den blauen Stern auf der kleinen Weihnachtskarte habe ich mit dem Metallicpapier gemacht, auch von Faltkarten.com
Ich denke, ich werde bestimmt noch weitere von diesen Karten machen, beim nächsten Mal versuche ich sie dann etwas größer zu machen. Diese hier sind zusammengefaltet etwa 10x10cm groß.

Viele Grüße,
Dagmar

Kommentare:

  1. Wow, die Karte oder Leporellol gefällt mir sehr gut. Wenn ich das so sehe, muss ich mir auch mal Kraftpapier zulegen.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Super! Bei uns findet auch bald eine Kreativ-Messe statt. Diese Karten hab ich mal auf einem Werbedisplay entdeckt, finde ich ganz toll und ich freu mich schon auf die Messe! :D LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hilde,
      welche Messe meinst du denn?
      Liebe Grüße!

      Löschen