Montag, 1. Dezember 2014

Weihnachtskarte #1

Willkommen bei meiner Weihnachtskarten-Ausstellung. Mal sehen, ob ich es bis zum 24. Dezember schaffe, jeden Tag eine Karte oder etwas ähnliches zu zeigen.
Den Anfang macht diese Karte, die keine traditionelle Weihnachtskarte ist, wie man an den Farben, dem Motiv und dem Spruch sehen kann. Sie eignet sich daher gut für die "Stempelküche"-Challenge. http://stempelkueche-challenge.blogspot.de/2014/11/stempelkuche-challenge-8-untypische.html
Das süße Motiv ist von Eat Cake Graphics, der Schriftzug "WINTER" von Alexandra Renke.
Die dicken Schneeflocken habe ich mit einem Plusterstift gemacht, indem ich sie gefönt habe. Für die Motive habe ich viel Glossy-Accents benutzt, sieht man eher auf dem zweiten Bild.
Eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich euch! Dagmar

Kommentare:

  1. Ein süßes Kärtchen ist dir da gelungen. Ganz besonders toll finde ich die Idee mit den Plusterstift-Schneeflocken. Muss ich mir unbedingt merken. Danke für's Mitmachen bei der Stempelküche-Challenge.

    AntwortenLöschen
  2. Aw, deine Karte ist toll geworden. Schade, dass das Wetter noch nicht ganz mitspielt. Die Idee mit den Schneeflocken mag ich auch sehr :)
    Danke fürs Mitspielen und viel Glück bei der Challenge der Stempelküche,
    Jessa

    AntwortenLöschen
  3. ein tolles Kärtchen und wunderbar coloriert! Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge und viel Glück! LG,Beate

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal eine Weihnachtskarte zum Verlieben. So ein schönes Motiv, und so gut koloriert. Wunderbar!

    Danke, dass du bei der Stempelküche-Challenge mitgespielt hast!
    Julia

    AntwortenLöschen