Freitag, 4. April 2014

Schlichte Beileidskarten

Beileidskarten versuche ich klassisch und schlicht zu halten. Zu viel Schwarz versuche ich zu vermeiden. Hier ein paar Beispiele:
(der Blumen-Stempel auf diesen Karten ist von Alexandra Renke)

 
 Sehr gerne arbeite ich mit Intarsienholz, am liebsten mit dünnem Echtholzpapier (aus den USA) oder aber mit der Holzimitatfolie, die es z.B. in Baumärkten zu kaufen gibt. Auf diesen Karten habe ich die Holzimitatfolie verwendet:
 
Für die nächsten beiden Karten habe ich Echtholzpapier genommen und ausgestanzt:


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen