Dienstag, 15. April 2014

Poppy Background Stamp

Ich bin ganz begeistert von diesem Stempel von Hero Arts.
Habe verschiedene Techniken und Farben ausprobiert. Hier ist das Ergebnis:

Diese Karte ist eigentlich misslungen, aber wenn man es nicht weiß, wirkt sie dennoch ganz schön. Der Hintergrund sollte eigentlich klar embossed sein, sieht jedoch leider sehr verwischt aus, was aber auch einen Aquarell-Effekt hat. Angemalt habe ich die Blüten auch mit Aquarellstiften.

Bei dieser Karte habe ich den Abdruck gar nicht angemalt, nur braun embossed.
 
Hier habe ich die "Kiss-Technique" probiert (zum erstem Mal, wie man sieht ;-)), ohne Stempelfarbe. Ich habe den Textstempel einfach auf den embossten (schreibt man das so?)  Stempel gedrückt. Am Ergebnis sieht man, dass es nicht ganz funktioniert hat ;-) Dennoch gefällt mir das Ergebnis, obwohl es so gar nicht gewollt war.
 
 
Hier ist mir die KISS-TECHNIQUE gelungen. Ich habe mit dunkelbrauner Stempelfarbe den Textstempel eingefärbt und ihn auf den mit hellbrauner Farbe gedrückt. Anschließend habe ich die Karte noch mit Aquarellfarben angemalt, Glossy Accents und ein wenig Glitter benutzt. Ich finde, die Karte bekommt ein wenig Tiefe durch diese Technik.


Hier sieht man die glänzenden Blüten.

Zum Schluss habe ich sie noch weiterverarbeitet.
 
Ich wünsche einen schönen Tag!

1 Kommentar:

  1. Klasse Effekte :-) WOW! Du bist echt experementierfreudig! Hut ab! Super tolle Karten geworden! Liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen